Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Maria Hofstätter liest aus: „Akteneinsicht. Marie Jahoda in Haft“ in Linz

4. Oktober | 19:00 - 22:00

Akteneinsicht. Marie Jahoda in Haft“ ist der 4. Band der Marie Jahoda-Edition. In dieser Neuerscheinung begegnet uns Jahoda nicht als Sozialforscherin, sondern als politische Aktivistin. Ihre Haltung: „Den Tatbestand leugnen, nicht aber die Gesinnung.“ Im November 1936 wurde sie von der Polizei der Dollfuß-Schuschnigg-Diktatur verhaftet und monatelang verhört. Sie wurde verdächtigt, einer der führenden Köpfe der Revolutionären Sozialisten, der illegalen Organisation der Sozialdemokraten, zu sein.

Programm:

• Über Marie Jahoda: Sonja Ablinger (Abgeordnete zum Nationalrat a.D. sowie Landesfrauenvorsitzende a.D. der SPÖ OÖ)
• Lesung von Maria Hofstätter mit Erläuterungen von Meinrad Ziegler (Soziologe, Buchautor)
• Moderation: Georg Hubmann (Leiter des Jahoda-Bauer-Instituts)

 

Einlass: ab 18.30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Anmeldung unter office@jbi.or.at wird erbeten!

 

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Webseite:
https://jbi.or.at

Veranstalter

Marie Jahoda – Otto Bauer Institut
Telefon:
+43 5 772611 31
E-Mail:
office@jbi.or.at
Webseite:
https://jbi.or.at

Veranstaltungsort

Central Linz
Landstraße 36
Linz, 4020 Österreich
Google Karte anzeigen