Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die neue ArbeiterInnenklasse

6. Dezember 2018 | 18:00 - 20:00

Die Arbeitswelt wird zunehmend durch Angst und Unsicherheit geprägt. Mehr als zehn Prozent der Beschäftigten befürchten, dass sie innerhalb der nächsten sechs Monate ihren Arbeitsplatz verlieren werden. Befristete Arbeitsverhältnisse und atypische Beschäftigung nehmen zu. Frauen sind davon noch stärker betroffen als Männer. Das durch die ArbeiterInnenbewegung hart erkämpfte Normalarbeitsverhältnis droht zu verschwinden.

Dieses Buch liefert nicht nur einen umfassenden Überblick über die Entwicklung von prekärer Beschäftigung in Europa seit den frühen 1980er-Jahren. Auch betroffene ArbeitnehmerInnen kommen darin zu Wort. Sie berichten von ihrem Leben und Leid mit miesen Jobs und prekären Arbeitsbedingungen. Mit ihrer Hilfe und durch sie zeigt die Autorin einfühlsam auf, was Hungerlöhne, fehlender rechtlicher Schutz und mangelnde soziale Absicherung für die Betroffenen und ihre Angehörigen tagtäglich bedeuten.

Eine gemeinsame Veranstaltung mir Red.Jetzt und der FSG GPA-djp.

Details

Datum:
6. Dezember 2018
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Marie Jahoda – Otto Bauer Institut
Red.Jetzt
FSG GPA-djp

Veranstaltungsort

Kepler Salon
Rathausgasse 3
Linz, 4020
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.kepler-salon.at