Demokratie statt Fiskalpakt

Der in 25 EU Staaten beschlossene Fiskalpakt ist ein Schritt in die falsche Richtung. Die Verbindung von Defizitkriterium (Schuldenbremse) UND Schuldenkriterium (Maastrichtregel zur Staatsverschuldung) führt jede Volkswirtschaft in eine negative Spirale a la Griechenland, schreibt Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister im heutigen Falter.

Die Intiative Demokratie statt Fiskalpakt der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung fordert alternative Wege für ein soziales Europa und ist gerade deswegen unterstützenswert.

 

SOZIALE NETZWERKE

Aktuelle Beiträge